Schul- und Hausordnung

Das Evangelische Schulzentrum in Michelbach mit seinen Schulen und dem Internat bietet Schülern eine Lern- und Lebensgemeinschaft. Die Hausordnung soll dabei versuchen, das Leben des Einzelnen in der Gemeinschaft zu strukturieren und soviel in eine feste Ordnung zu bringen, wie nötig ist, um einen reibungslosen Alltag im Schul- und Internatsleben zu gewährleisten.

Nur dadurch, dass eine bestimmte Einteilung des Tageslaufs, dass Regeln des Zusammenlebens und des Verhaltens grundsätzlich akzeptiert werden, ohne in der konkreten Situation jeweils von neuem diskutiert und begründet werden zu müssen, entsteht das Maß an Zuverlässigkeit und Sicherheit, das die Freiräume schafft, in denen spontanes Handeln, Gespräche und persönliche Zuwendung möglich werden.

Eine noch so sorgfältig konzipierte Hausordnung führt zu keinem befriedigenden Leben in Schule, Ganztagesbereich und Internat, wenn neben den von außen gesetzten Ge- und Verboten, nicht auch eine innere Einsicht unser tägliches Handeln leitet.

Die allgemeinen Regelungen für das ESZM finden Sie hier: Schulordnung.pdf