Kosten

Elternbeiträge für die Ganztagesangebote im Schuljahr 18/19

Gesamtpaket 3Tage/Woche Verpflegung (Unterricht, Studienzeit, Mittagessen, Mittagsschiene, Freizeit | nur Mittelstufe wahlweise):

  • 12 Monate im Jahr, pro Schüler im Monat 208,00 €

Gesamtpaket 4Tage/Woche Verpflegung (Unterricht, Studienzeit, Mittagessen, Mittagsschiene, ohne Betreuung am Mittwochnachmittag):

  • 12 Monate im Jahr, pro Schüler (für Unter- und Mittelstufe wahlweise) im Monat 223,00 €
  • mit Betreuung am Mittwochnachmittag (für Oberstufe verpflichtend, außer Michelbacher) im Monat 239,00 €

Gesamtpaket 5 Tage/Woche Verpflegung:

  • 12 Monate im Jahr, pro Schüler im Monat 251,50 €

Gesamtpaket ohne Mittagessen:

  • für Michelbacher Schülerinnen und Schüler ohne Mittagessen und 4x Betreuung (für alle Klassen wahlweise) 176,00 €
  • für Michelbacher Schüler ohne Betreuung am Mittwochnachmittag (für Unter- und Mittelstufe wahlweise) 160,00 €

Geschwisterermäßigung:

  • je Paket beim zweiten Kind 25%
  • je Paket beim dritten Kind 40%

Bei zwei Kindern einer Familie an der Schule ermäßigt sich der Elternbeitrag auf schriftlichen Antrag der Sorgeberechtigten um jeweils 25 %, bei drei und mehr Kindern an der Schule um jeweils 40 %.

Wird auf die Geschwisterermäßigung ganz oder teilweise verzichtet, wird mit der entsprechenden Summe der Sozialfonds aufgestockt, um für besondere Härtefälle Mittel zur Verfügung zu haben.

Selbstverständlich erhalten Sie auch für diese und sonstige zweckgebundene Spenden in den Sozialfonds eine Spendenbescheinigung.

Einmalige Anmeldegebühr: 100,00 €

Internatskosten

Auskunft zu finanziellen Fragen gibt:

Herr Miklas Hahn, Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Stuttgart,
Tel. 0711 – 67 23 542 – 13 Fax: 0711 – 6723542 – 19
miklas.hahn@schulstiftung.info
www.schulstiftung.info

Internat für Aufbaugymnasium und Gymnasium

Der Internatsbeitrag incl. Schulgeld beträgt für das Schuljahr 2018 / 2019 1.450 € pro Monat ( 12 Monate).

Für den Besuch des Internats ist aufgrund seiner besonderen Profile Musik, Religion/Diakonie und Natur-Technik-Religion eine BAföG-Förderung möglich. Der Elternbeitrag kann sich dadurch wesentlich verringern. Gerne beraten wir Sie ausführlich und berechnen Ihnen anhand Ihres Einkommensteuerbescheides 2016 den tatsächlich verbleibenden Elternbeitrag. Vorallem Kinder aus kinderreichen und aus Familien mit geringem Einkommen haben gute Chancen auf eine BAföG-Förderung. Zur Erleichterung der Beratung bitten wir Sie, diesen Fragebogen auszufüllen und an die Schulstfitung in Stuttgart zu senden (Kontaktdaten siehe oben) . Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

Schüler-BAföG muss nicht zurückbezahlt werden!

Einmalige Anmeldegebühr: 200,00 €

Internat für Realschule (Schuljahr 2018/19)

Die Kosten für Realschüler belaufen sich  auf 1.150 € / Monat auf 12 Monate gerechnet. Eine Anpassung aufgrund persönlicher Verhältnisse ist möglich – bitte sprechen Sie uns direkt an.

Einmalige Anmeldegebühr: 200,00 €

Internat für Schülerinnen und Schüler aus dem Ausland

Der Schul- und Internatsbeitrag beginnt bei 2.200 € und geht bis zu 2.800 € im Monat, je nach Betreuungsbedarf.

Bitte beachten Sie hier die Visapflichten und entsprechende Fristen in den deutschen Botschaften, in der Regel liegt das Mindestalter bei 14 Jahren.

Fördermöglichkeiten – Die Ganztagsschule für alle ermöglichen

Um Kindern aus sozial schwachen Familien den Besuch an unserer Ganztageschule zu ermöglichen, haben wir im Schuljahr 2007/08 einen Sozialfonds auf den Weg gebracht. Geboren, getragen und mitentwickelt wurde diese Idee aus dem Gesamtelternbeirat.

Besonders erwähnen möchten wir an dieser Stelle auch die großzügige Unterstützung des Schulträgers. So wird jeder Euro, den Sie in den Sozialfonds einzahlen, von der Schulstiftung der Ev. Landeskirche verdoppelt!

Selbstverständlich erhalten Sie zu Beginn des neuen Jahres eine Spendenbescheinigung, die Sie bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können.

Geschäftsordnung (GO) zur Bildung eines Sozialfonds (SF) am Evang. Schulzentrum Michelbach:

Geschäftsordnung.pdf