Diakonie – Soziale Arbeit

Soziale Arbeit in der Schule ist was für junge Menschen, die sinnvoll anpacken möchten. Mit anderen und für andere. Es warten Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen – Menschen mit und ohne Einschränkungen, mit Familien und Senioren. Und das alles größtenteils innerhalb der Unterrichtszeiten. Passend dazu gibt es das Wissen über Armut, Krankheit, Einschränkungen des Lebens, Alter, Ungerechtigkeit und Globalisierung. Viele lokale (Offene Hilfen, Sonnenhof, dasdiak, Seniorenresidenzen), nationale (Diakonisches Werk) und globale (BROT FÜR DIE WELT) Kooperationspartner stehen uns zur Seite.

Es gibt viel zu entdecken! Neue Möglichkeiten eröffnen, gemeinsames Arbeiten und Reflektieren, eigene Grenzen wahr – und ernst nehmen, thematisieren und auch überwinden. Gutes tun und noch davon profitieren: Im Hauptfach Diakonie – Soziale Arbeit!