Brass Academy Michelbach

Die Idee der Brass Academy Michelbach

Musik spielt seit jeher eine bedeutende Rolle in der Geschichte des Ev. Schulzentrums Michelbach. Sie prägt den Alltag und den Jahreslauf unserer Schule. Musik prägt aber auch die Menschen, die hier singend und musizierend erwachsen werden. Blickt man in die Reihen der Ehemaligen, begegnet man sehr vielen Menschen, in deren Leben Musik nach wie vor eine bedeutende Rolle spielt. Anknüpfend an diese Tradition soll nun im laufenden Schulentwicklungsprozess mit der Brass Academy Michelbach ein Schwerpunkt auf die Blechbläserarbeit gelegt werden.

Die Grundlagen werden bereits in Bläserwerkstätten an kooperierenden Grundschulen gelegt. Von der Unterstufe bis zum Schulabschluss können dann die Schülerinnen und Schüler des ESZM qualifizierten Instrumentalunterricht erhalten und zum Ensemblespiel hingeführt werden. Regelmäßiges Ensemblespiel in unterschiedlicher Besetzung gehört ebenso verbindlich zur Brass Academy Michelbach wie das Erlernen von Ensembleleitung. So vorbereitet sind die Jugendlichen in der Lage, auch außerschulisch in Posaunenchören und Musikvereinen in ihren Gemeinden Nachwuchsarbeit zu unterstützen.
Die Schwerpunkte der Brass Academy Michelbach ergänzen und bereichern das musikalische Leben in Schule und Internat.
Im Rahmen des Schulentwicklungsprozesses öffnet sich die Schule mit der Brass Academy Michelbach und kooperiert mit außerschulischen Partnern.

Startschuss der Brass Academy Michelbach wird mit einer Brass Off – Veranstaltung im September 2019 zu Beginn des neuen Schuljahres sein. Beginnend mit der Unterstufe werden die Schwerpunkte der Brass Academy Michelbach in den folgenden Jahren in Mittel- und Oberstufe weiter ausgebaut.

Ansprechpartner:

Fragen beantwortet Herr Gruber, Schulleiter am ESZM: ralph.gruber@eszm.de
und Annika Völk (Fachabteilungsleitung Musik): annika.voelk@eszm.de

Mail-Adresse: info@eszm.de

Telefon: 0791 93016-0

Postadresse ESZM:
Evangelisches Schulzentrum Michelbach 
Hagenhofweg 35
74544 Michelbach

Ralph Gruber
Schulleiter
Gymnasium & Aufbaugymnasium

Annika Völk

Fachabteilungsleitung 
Musik

Konzeption

Die Brass Academy setzt einen Schwerpunkt in unserem traditionellen Musikprofil, indem die Arbeit am Blech ausgeweitet und vertieft wird. Ziel ist, ein musikalisches Zentrum der Blechbläserarbeit in Michelbach einzurichten , wo junge Menschen in geistlicher und weltlicher Musik am Instrument unterrichtet werden, dies hier an der Schule schon ab Klasse 5, mit einem Vorlauf an Bläserklassen an den umliegenden Grundschulen.

Durch alle Schulstufen hindurch wird ein erweitertes Angebot erstellt, in den Schulalltag integriert:

  • In den Klassen der Unterstufe durch Bläserklasse und Schnupperkurse (Brass Kids), Einzelunterricht ist in allen Klassenstufen unserer Musikschule möglich, dieser Musikunterricht ist mit zusätzlichen Kosten verbunden (30 Min. pro Woche / 73€ pro Monat auf 12 Monate)  .
  • In den Klassen der Mittelstufe und der Oberstufe Teilnahme an den Ensembles, wie z.B. die „Bilzköpfe“, verbunden mit dem Musikprofil  und/oder der Jugend Brass Band.

Die Teilnahme an der Brass Academy führt in der Regel ins Musikprofil ab der Klasse 8 des Gymnasiums und der Klasse 9 des Aufbaugymnasiums. Mit diesem gewählten Profil ist es möglich, das Abitur im Fach Musik abzulegen mit einem fachpraktischen Anteil von 50% der Wertung.

In Zusammenarbeit mit dem Amt des Landeskirchenmusikdirektors und dem Landesposaunenwart beim Evangelischen Jugendwerk Württemberg (EJW) soll die Nachwuchsarbeit der Posaunenchöre der Region unterstützt werden (Workshops, Freizeiten, Konzerte).

Image

Musikalische Leitung

Die musikalische Leitung liegt federführend bei Roland Herter-Flöß und Friedrich Veil. Ersterer erfahrener Musiklehrer am ESZM, mit den unterschiedlichsten Projekten, selbst Posaunist und Lehrer für Deutsch, Geschichte und Gemeinschaftskunde. Letzterer neu am ESZM und ebenfalls studierter Posaunist, Lehrer für Musik und Geschichte, berufliche Erfahrung auf Projektstellen beim EJW und praktischer Unterrichtstätigkeit in Posaunenchören.

Weiter im Team der Brass Academy sind Michael Staudenmaier, ebenfalls Lehrer am ESZM für Musik und Sport, von Hause aus Trompeter und Stefan Bystricky, tiefes Blech, ehemaliger Schüler und Instrumentallehrer am ESZM.

Roland
Herter-Flöß

Friedrich
Veil

Stephan
Bystricky

Anmelde & Aufnahmebedingungen

Mit der Aufnahme in die neuen Klassen 5 beantragen  Sie  die Aufnahme in die Brass Academy und dem damit verbundenen Programm. Instrumente können von der Schule für den Anfang  gemietet werden. Spätestens mit der Klasse 6 entscheiden Sie über den Verbleib in der Academy, hier empfiehlt sich die Wahl des Musikprofils ab Klasse 8 oder 9 (Aufbaugymnasium) , da eine entsprechende musikalische Vorbildung geleistet wurde.

Einstiege in die Academy in den höheren Klassen sind möglich, ein Blechblasinstrument sollte jedoch gespielt werden.

Verwenden Sie für die Anmeldung bitte folgende Links:

Informationen zur Anmeldung / Kontakt

Aufnahmeformular

Image